Main Page Sitemap

Koblenz obdachloser pressekonferenz


koblenz obdachloser pressekonferenz

Und fragt: Wem ist die Person Gerd Michael straten bekannt? Den Zugang zu dem kleinen Turm verhindert das Absperrband der Polizei, die auf Nachfrage nur erklärt, dass die Leiche am Freitag.40 Uhr im zugänglichen Bereich unterhalb des Turmes gefunden wurde mit abgetrenntem Kopf.

Tatjana Poluschkin, die wenig später vor der Gärtnerei vorbeiläuft, kannte Straten sogar besser: Von 2015 bis Ende 2017 arbeitete sie in einer Einrichtung der Caritas in der Innenstadt, die Wohnungslosen hilft. Seit 1997 lebte er auf der Straße. Gerd Michael Straten ist demnach in Köln aufgewachsen, seit 1979 lebte er in Koblenz. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Am Freitag habe man den Mann tot im Bereich des "Pulverturms" aufgefunden, ließ die Polizei in einer Mitteilung wissen. Eine 35-köpfige Sonderkommission will weiterhin möglichst viel über Gerd Michael Straten in Erfahrung bringen, seinen Bekanntenkreis kennenlernen, möglichen Streitigkeiten nachspüren und so einem Motiv auf die Spur kommen. Straten kannte auch er vom Friedhof: Er hat immer nett gegrüßt.". Zum letzten Mal lebend gesehen wurde Straten laut Angaben der Ermittler offenbar am vergangenen Donnerstag in der Nähe des Saarplatzes. Laut Informationen des SWR suchen rund 30 Polizisten nach dem oder die Täter. Koblenz wendet sich die Polizei an die Öffentlichkeit. . Nach wie vor gibt es viele unbeantwortete Fragen um den Tod des 59-Jährigen. Dieser Beitrag wurde unter, aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit Ausländerkriminalität, Deutscher, Deutschland, enthauptet, Enthauptung, Gerd Michael Straten, Hauptfriedhof, Koblenz, Kriminalität, Mord, Obdachloser, Polizeipräsidium Koblenz, Pressekonferenz, Rheinland-Pfalz verschlagwortet. Auf einer Pressekonferenz bestätigten Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag, dass der 59-Jährige einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist: Der oder die Täter sind außergewöhnlich brutal und menschenverachtend vorgegangen, sagte Rolf Wissen, Oberstaatsanwalt in Koblenz.



koblenz obdachloser pressekonferenz

Koblenz : Deutscher, obdachloser am Hauptfriedhof enthauptet, pressekonferenz zum Mord an Gerd Michael Straten (59) Publiziert. März 2018 von staseve.


Sitemap